Ernährungsberatung

„Die Nahrung, die Sie essen, kann entweder die sicherste und stärkste Form der Medizin oder die langsamste Form von Gift sein“ – Ann Wigmore

Ernährungsberater

White brick wall

Jennifer Winklhofer

Trainer / Nutrition Coach / Group Instructor

*Jenny's on maternity leave until March 2019.* From the office to training floor: Instead of leading projects, Jenny found her passion in helping other women tighten their bodies and stay in shape before, during and after pregnancy. Her specialty is EMS training, but she also deals with possible postnatal problems such as split abdominal muscles (rectus diastase), a weak pelvic floor or the "mommy belly". She brings over 7 years of experience as a personal and group trainer, as well as Pilates instructor and nutritionist to her coaching. Jenny is the Atlas specialist in women's health and her first-hand knowledge of pregnancy, childbirth and motherhood make her an expert on women before and after childbirth.

Languages: German, English

White brick wall

Lucas Vermot-Desroches

Trainer / Nutrition Coach / Group Instructor

Lucas understands himself as a health coach and not just a personal trainer. The value he offers to his clients goes beyond the training floor and develops not only the body but also the mind and emotional state. After a long and international career, he decided to settle in Zurich and impart his knowledge through creating his own platform, Atlas Transformation. Lucas specializes in a cross-disciplinary approach. In order to help his clients reach any goal or resolve any physical issue, he creates an integrated training method drawing from various disciplines ranging from Functional Training, Martial Arts such as Muay Thai & Kickboxing, Rehabilitation Training, Resistance Training, Calisthenics, Plyometrics, and more. Lucas has over 15 years of experience in sports and has worked and shared his knowledge in various cities across Europe and the United States.

Languages: English, French

White brick wall

Ash Unnsteinsdottir

Personal Trainer / Gruppenleiterin

Áslaug Gudny Unnsteinsdottir, kurz “Ash”, wuchs in in einer kleiner Stadt in Island auf. Mit 4 began sie mit Gymnastik, Basketball und Fussball. Mit 14 wechselte sie ins Schwimmteam und wurde als Naturtalent für das olympische Team in Brazilien ausgewählt. Sie entschloss sich jedoch gegen eine Karriere im Sport und entschied sich auf die Universität zu gehen.

In Reykjavík studierte sie Englisch und Kunst. Im Sommer 2015 absolvierte sie zudem eine
Personal Trainer Zertifikat von der ISSA (International Science and Sports Association of
America) und arbeitete neben dem Studium als Personal Trainerin.
Sehr früh leidete Ash unter Essstörungen und freut sich heute insbesondere Menschen mit
diesem Schicksal aus eigener Erfahrung zürück zu einem positive Körpergefühl helfen zu
können. Ihr Motto ‘ein gesunder Körper = ein gesunder Kopf’ fliesst in ihre Trainings mit ein.

Dabei nutzt sie Technniken aus Pilates, Yoga, Flexibilitätstraining und Beweglichkeit, um
ihren Kunden mehr über sich selbst zu vermitteln und ihnen beizubringen sich selbst und
ihren Körper so zu mögen wie er ist.

Sprachen: Isländisch, Englisch, Dänisch

White brick wall

Gary Rabie-Peters

Trainer / Gruppenleiter / Coach

"Ziel auf den Mond, denn auch wenn du daneben schießt, landest du immer noch unter den Sternen." Mit Lebensfreude, ansteckender Begeisterung, einer fröhlichen Aura, lebendiger Energie und einem Hintergrund in der klinischen Psychologie, sowie dem brennenden Wunsch nach kontinuierlicher Selbstverbesserung und dem Talent anderen zu helfen ihr Leben zu verändern; tritt Gary dem Atlas Transformation Team als Trainer, Gesundheits-/Mentaltrainer, ketogener Diätenthusiast und Sportler bei. Gary verbindet Training mit Motivationspsychologie.

Willst du das gewisse extra, um den ganzen Weg zu gehen? Dann ist Gary der Trainer für dich! Dabei spielt es keine Rolle, auf welchem Niveau du dich befindest – ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Gary geht von einem Results Driven Purpose Focused Massive Action (RPM)-Ansatz aus und bleibt gleichzeitig auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Sportmedizin und Selbstverwirklichung. Seine Kunden genießen den mentalen Coaching-Aspekt seines Trainings und den Einsatz von persönlichen Mantras & Visualisierungen, welche die motivation und inspiration unterstützen. Seine Trainingsmatrix konzentriert sich auf eine Mischung aus Rehabilitationstraining, Schmerzlinderung sowie Muskelaufbau und Fettabbau (Body Recompositioning). Er arbeitet mit Gewichten, Kallisthenie, Elektro-Muskelstimulation und High-Intensity-Intervall-Training für Spitzenkonditionierung und ist leidenschaftlicher Ernährungswissenschaftler, insbesondere im Zusammenhang mit Lifestyle-Krankheiten (Diabetes, Insulinresistenz, metabolisches Syndrom usw.).

"Was auch immer dein Ziel ist, es geht darum, einen emotional überzeugenden Grund zu finden, warum du es willst, warum du es machen musst und warum du es machen wirst! Es geht darum, Verantwortung für die Autorschaft unserer Geschichten zu übernehmen und Verantwortung für unser inneres Leben zu übernehmen. Du willst dich nicht dazu pushen, etwas zu erreichen, weil pushen von Natur aus einen Widerstand bedeutet. Was du willst, ist ein ziehender Grund, der dich dazu bringt, das gewünschte Ergebnis zu erreichen, besonders in den Zeiten, in denen du es nicht willst. Das ist was man unter ‚Flow‘ versteht".

Als ein Befürworter eines Paradigmenwechsels in Gesundheit und Denken ist es Garys Ziel, Leben zu verändern, indem er ein Beispiel dessen führt, was durch Transformation möglich ist . "Transformation ist 80% mental oder Geist über Materie, und die anderen 20% sind Durchsetzung. Das Wichtigste, was ich auf meinem eigenen Weg nach Fitness- und Gesundheit gelernt habe, ist dass unsere Realität nach unserem Willen angepasst werden kann und wenn du etwas wirklich willst, du einen Weg finden wirst es zu verwirklichen, egal welche dir in den Weg kommen."

Sprachen: Englisch, Deutsch, Niederländisch

White brick wall

Carol Bill

Trainerin / Gruppenleiterin

Carols Leidenschaft für Sport und Bewegung war ihr ganzes Leben lang präsent. Alles begann auf dem Eisfeld, wo sie Teil des Eiskunstlauf-Juniorenteams war. ''Hoch springen, um den Himmel zu erreichen'', das war das Motto. Daher spielten Explosiv-, Blind- und Kraftstärke eine wichtige Rolle. Balance, Stabilität, Körperbeherrschung und Bewegung sind nun die wichtigsten Elemente in ihren täglichen Trainingseinheiten.

Sie konnte sie noch mehr entwickeln, als sie Tänzerin und Tanzlehrerin wurde (Jazztanz, Ballett, Streetdance, lateinamerikanische Tänze). Es erfordert viel Flexibilität, Koordination und ein gutes Körpergefühl - und das Beste: Es macht dich einfach glücklich! Glück ist eine der wichtigsten Komponenten in ihrem Leben und brachte sie zu dem Punkt, wo sie jetzt ist: bei Atlas Transformation.

In den letzten Jahren war sie bereits Teilzeit als leidenschaftliche Fitness, Gruppenfitness (HIIT, AthleticFlow (HIIT & Yoga), Bootcamp, Bodypump, Bodyshape etc.) und Personal Trainerin tätig. Mit Menschen zusammen zu arbeiten, sie zum Erreichen ihrer Ziele zu motivieren und ihnen ein gutes Gefühl zu geben, hat jeden Tag perfekt für sie gemacht. Deshalb entschloss sie, ihren Hauptjob im Finanzsektor im Sommer 2017 aufzugeben und sich voll auf ihre Kunden zu konzentrieren. All diese breit lächelnden Gesichter nach einer tollen und verschwitzten Trainingseinheit sehen zu können, waren es mehr als wert. Teil des Atlas Transformation Ansatzes zu sein, um das Wohlbefinden jedes Kunden weiter zu entwickeln, entspricht genau ihrer idealen Trainingsphilosophie und macht sie zu einem stolzen Mitglied des Teams.

Sprachen: Deutsch, Englisch

White brick wall

Irene Krucker

Personal Trainer / Life Coach

Ihre Leidenschaft für Körperarbeit wurde geboren, als sie im Alter von fünf Jahren begann Ballettunterricht zu nehmen. Präzision in Körperkontrolle und Geduld war seither ihre Motivation.

In ihrem Studium an der Filmakademie in München vertiefte sie ihre passion in Schauspiel, Kampfsport und Tanz. Nach jahrelanger schauspielerischer Erfahrung in Zürich entschied sie sich für Sport und Bewegungen.

Auch nach Abschluss der Business School 2018 setzte sich Irene für Fitness, Körperbeherrschung und Gesundheit ein. Ihre langjährige Erfahrung ermöglicht es ihr, Kunden zu unterstützen, damit sie ihre persönlichen Ziele erreichen. Ihre ersten Coaching Erfahrung hat sie 2011 als Schwimmlehrerin für Kinder in Uster gesammelt. Nach der Teilnahme an zahlreichen selbst development coachings und Workshops im Zürcher "The Women Empowerment" Programm mit ihrer US-amerikanischen Mentorin Joya P. Gallasch wurde ihr klar, wie wichtig es ist, den Körper, Geist und Seele in Einklang aufrecht zu erhalten.

2017 entwickelte sie ihr eigenes Trainingsprogramm für Körper, Geist und Seele. Es beinhaltet tägliche Meditation, tiefe Atemübungen, unblock your mindset mit Selbstreflexion und einem Tabata Trainingsprogramm für zuhause.

Sprachen: Deutsch, Englisch